Logo big Marpa Lobdra Germany e.V.
Event am
07-08. September 2019 in Hamburg im TTC
Sa: 11, 15 & 17h, So: 11 & 15h


Teilnehmen / Register
   
Was ist es eigentlich, dass unserem Leben zugrunde liegt?
Mehr Info (DE)
This announcement in English

Die 12 Glieder Abhängigen Entstehens

Um zu verstehen, was unserem Leben zugrunde liegt, bleibt uns nichts anderes übrig, als uns auf die Weisheit eines Voll-Erwachten zu stützen. Buddha erklärte in der „Sūtra vom Reiskeimling“ (Skt. Śālistamba Sūtra), dass unserem Leben ein Ursache-Wirkung Verhältnis zugrunde liegt, das er mit der Formel von zwölf, in gegenseitiger Abhängigkeit entstehenden Gliedern eines geschlossenen Kreises demonstrierte. Die kausale Wirkungskraft gleicht dem Ackerboden. Nicht-Gewahrsein ist der Sämann, der den Samen des Bewusstseins aussät. Der Sämling − befeuchtet von Verlangen − mit dem Merkmal von Täuschung ist nichts Eigenständiges, da er sich aufgrund von zahlreichen Ursachen und Umständen gebildet hat.

Der Verein Marpa Lobdra Germany e.V. möchte zur Bildung im Buddha-Dharma beitragen. Der Verein bietet zu aufeinander aufbauenden Schriften und Themen Lehrprogramme samt Vertiefung durch Meditation an.

Jane Pathan Friedewald ist eine Schülerin von ehrwürdigem Khenpo Tsultrim Gyamtso Rinpoche, der den größten Teil seines Lebens unermüdlich dazu beiträgt, die Fülle und Tiefe des buddhistischen Lehrguts für die westliche Welt zu erschliessen.



What is it that underlies our lives? The twelve links of dependent arising

To understand what underlies our lives, we have no choice but to rely on the wisdom of a Fully Awakened One. Buddha explained in the Sūtra of Rice Seedling (Skt. Śālistamba Sūtra) that our life is based on a cause-and-effect relationship that he demonstrated with the formula of twelve interdependent links of a closed circle. The causal effect is similar to the arable soil. Non-awareness is the sower that sows the seed of consciousness. The seedling - moistened with desire - with the trait of deception is not self-dependend, because it has formed of numerous causes and circumstances.

The association Marpa Lobdra Germany e.V. wants to contribute to education in the Buddha-Dharma. The association offers teaching programs and deepening through meditation on consecutive writings and topics.

Jane Pathan Friedewald is a disciple of Venerable Khenpo Tsultrim Gyamtso Rinpoche, who tirelessly spends most of his life developing the depth and treasure of Buddhist teaching for the Western world.

Ort / Location:
TTC-Hamburg
Harkortstieg 4 | 22765 Hamburg

http://www.ttc-hamburg.de/



Kosten / Costs:
Kostenbeitrag für das TTC-Hamburg. Dana Basis (Um eine angemessene Spende zur Kostendeckung wird höflich gebeten)

Veranstalter:
Marpa Lobdra Germany e.V.
www.marpa-lobdra-germany.org

Plakat:
PlakatA3.pdf

Kontakt:
Email: info@marpa-lobdra-berlin.org
Mobile: +49 (0) 173-37 38 077

Unverbindliche Anmeldung / Abmeldung:
Email-Adresse:  
 

oder / or
(Datenschutz-Hinweis: Die Email-Adresse wird AUSSCHLIESSLICH zu Zwecken der Veranstaltungsorganisation verwendet.
Notice for your data protection: the email address is used EXCLUSIVELY for the purpose of event organisation.)


Mehr Information zum Thema

Weitere Informationen:
  1. Anreise
    http://www.ttc-hamburg.de/index.php/de/ttcanfahrt
  2. Dana
    Dana als Grundlage für die Teilnahme mit der Bitte, sich an der Kostendeckung zu beteiligen. Dana bedeutet üppig zu geben, damit anderen üppig weiter geholfen werden kann und der Dharma in unseren Breiten üppig erblühen kann.
    Dana in bar, oder Überweisung auf Bankkonto (auf Anfrage).
  3. Diskussionsbedarf
    Vor, nach und zwischen den Sitzungen besteht es die Möglichkeit, über die Thematik in der Gruppe zu diskutieren.
  4. Unterkunft
    Man kann den Yoga-Raum des TTC als provisorische Unterkunft nutzen. Dann sollte man sich eine Yogamatte/Luftmatraze und einen Schlafsack oder Decke mitbringen.
Kontakt Marpa Lobdra Germany e.V.
Tel: +49(0) 173 37 38 077
Marpa Lobdra Germany e.V. folgen
button FB button Youtube button Google+
Vereinssatzung
Impressum