Logo big Marpa Lobdra Germany e.V.
Event am 16. bis 18.10.2018
19-21h

Teilnehmen
   
"Heikraft aus dem Innern schöpfen"

Heilkraft im Sinne der Traditionellen Tibetischen Medizin


Gastdozent: Menla Jampa Yonton

Praktizierender Arzt in Süd-Indien mit abgeschlossenem Medizinstudium und dem akademischen Grad eines Menrampa.

Seminar 2018 der einmal jährlich stattfindenden Veranstaltung

Abendliche Vorträge über die Zusammenhänge zwischen unserer Gesundheit und dem Gleichgewicht der Körperenergien. Dabei umfasst Gesundheit unser biologisches Abwehrsystem sowie die Funktionen der Psyche und des Körpers. Neben der Traditionellen Tibetische Medizin (TTM) werden auch Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) sowie Ayurveda in Asien als ganzheitliche Heilmethoden seit einigen Jahrtausenden praktiziert. Sie alle wurden durch die buddhistische Geisteswissenschaft entscheidend geprägt. Nach diesen Traditionen besteht eine wechselseitige Beziehung zwischen dem inneren körperlichen und psychischen System und der Außenwelt. Nach dem asiatischen Verständnis von Gesundheit sind es neben Faktoren der eigenen Lebensweise, dem sozialem Umfeld, der natürlichen Umwelt, dem astrologischem Einfluss und dem mit ins Leben gebrachten Karma vor allem unsere Gedanken und Gemütsbewegungen, die zum stabilen, geistigen, körperlichen und sozialen Wohlbefinden führen.


Ort:
Psychotherapeutische
Praxis & Coaching
Brunnenstr. 29, 10119 Berlin



Kosten
Die Veranstaltung läuft auf Spendenbasis (Bitte spenden Sie einen angemessenen Beitrag.)

Veranstalter:
Marpa Lobdra Germany e.V.


Kontakt / Contact:
Email: info@marpa-lobdra-berlin.org
Mobile: +49 (0) 173-37 38 077

Unverbindliche Anmeldung / Abmeldung
(Register nonbindingly/ Unregister):
Email-Adresse:  
 
oder / or
(Datenschutz-Hinweis: Die Email-Adresse wird AUSSCHLIESSLICH zu Zwecken der Veranstaltungsorganisation verwendet.
Notice for your data protection: the email address is used EXCLUSIVELY for the purpose of event organisation.)



Flyer / Posters zum Download

Poster A4 (als PDF)

Weitere Informationen:
  1. Anreise
    U-Bahn Bernauer Strße U8, Tram Brunnenstraße/Invalidenstgraße 12, M8.
  2. Dana
    Dana als Grundlage für die Teilnahme mit der Bitte, sich an der Kostendeckung zu beteiligen, Dana bedeutet üppig zu geben, damit anderen üppig weiter geholfen werden kann und der Dharma in unseren Breiten üppig erblühen kann.
  3. Diskussionsbedarf
    Vor, nach und zwischen den Sitzungen besteht es die Möglichkeit, über die Thematik dieses Seminars in der Gruppe zu diskutieren.
Kontakt Marpa Lobdra Germany e.V.
Tel: +49(0) 173 37 38 077
Marpa Lobdra Germany e.V. folgen
button FB button Youtube button Google+
Vereinssatzung
Impressum