Logo big Marpa Lobdra Germany e.V.
Event am So, 06. Mai 2018
10:00 - 17:00

(simultaneous translation into English if needed)

Teilnehmen / (Participate)
   
Anātman - Nichtselbst, das Tor zu Mahāmudrā
Anātman - Non-Self, the door to Mahāmudrā

Mehr Info (DE) More info (EN)


   Dozent: Mitra Karl Brunnhölzl

Ausgebildeter Arzt, Dozent und Übersetzer von zahlreichen klassischen buddhistischen Schriften, langjähriger Schüler von Khenpo Tsultrim Gyamptso Rinpoche und Dzogchen Ponlop Rinpoche. Er studierte auch buddhistische Philosophie, Tibetologie und Sanskrit in Hamburg und lebt derzeit in Seattle.


Ort / Location:
Aquariana – Praxis und Seminarzentrum
Am Tempelhofer Berg 7D | 10965 Berlin-Kreuzberg

https://www.aquariana.de/


Kosten / Costs:
Dana Basis (Um eine angemessene Spende zur Kostendeckung wird höflich gebeten)

Veranstalter:
Marpa Lobdra Germany e.V.
www.marpa-lobdra-germany.org
in Kooperation mit:
Nalandabodhi Deutschland
www.http://deutschland.nalandabodhi.org/


Kontakt / Contact:
Email: info@marpa-lobdra-berlin.org
Mobile: +49 (0) 173-37 38 077

Unverbindliche Anmeldung / Abmeldung
(Register nonbindingly/ Unregister):
Email-Adresse:  
 
oder / or
(Datenschutz-Hinweis: Die Email-Adresse wird AUSSCHLIESSLICH zu Zwecken der Veranstaltungsorganisation verwendet.
Notice for your data protection: the email address is used EXCLUSIVELY for the purpose of event organisation.)


Mehr Information zum Thema

Die umfangreichen Darlegungen Buddhas über Wahrheiten und Wirklichkeiten wurden Lehrzyklen zugeordnet. Um diese einzelnen Lehrzyklen herum haben sich philosophische Anschauungen und Schulen gebildet, die, oberflächlich gesehen, sich gegenseitig auszuschliessen scheinen. Nur dank der Güte außergewöhnlich geschulter und realisierter Meister der gesamten buddhistischen Lehre können wir einen goldenen Faden entdecken, der von den Grundlagen der Achtsamkeit bis zu den subtilsten Darlegungen über die eigentliche Natur des Geistes, Mahāmudrā verläuft.

Der Gelehrte und Yogi Khenpo Tsultrim Gyamtso Rinpoche verweist auf die Selbstverständlichkeit beim Bau eines Hauses, als erstes ein solides Fundament zu bauen, das der Konstruktion Halt bietet. Für den spirituell Suchenden heißt das im übertragenen Sinne, sich zuerst mit dem Selbst, dem aktiven Träger und gleichzeitig Eigentümer von individuellen Eigenschaften auseinander zu setzen. Die Persona, die wir unbefangen für wahr halten, besteht in Wirklichkeit aus einer Reihe von leicht nachvollziehbaren, sich ständig wandelnden körperlichen und geistigen Komponenten. Für die, die es durchschauen, ist das eine befreiende Entdeckung!

Die Lehren über die Nichtexistenz eines dauerhaften Selbsts in Verbindung mit der direkten Einsicht des Mahamudra geben dem Geist seine natürliche Weite und Ursprünglichkeit zurück, sowie dem Herzen seine echte mitfühlende Wärme.


Veranstaltungs-Hinweis:

Karl wird am 05. Mai 2018 (also am Vortag) am selben Ort einen Tag lang (von 10 bis 18 Uhr) zum Thema Unsere Emotionen aus buddhistischer Sicht lehren. Diese Veranstaltung wird vom Schwester-Verein Nalandabodhi organisiert, mehr Infos dazu siehe:
http://deutschland.nalandabodhi.org/events/karl-brunnhoelzl-bewusst-mit-emotionen-umgehen-berlin/

More information to the presentation

Flyer / Posters zum Download

Poster A3 (als PDF)

Weitere Informationen / Further information / FAQ:
  1. Anreise
    U-Bahn U6 Platz der Luftbrücke oder U7 Gneisenaustraße, 5 Min. zu Fuß.
  2. Dana
    Dana als Grundlage für die Teilnahme mit der Bitte, sich an der Kostendeckung zu beteiligen. Dana bedeutet üppig zu geben, damit anderen üppig weiter geholfen werden kann und der Dharma in unseren Breiten üppig erblühen kann. Unsere Gesamtkosten für diese Veranstaltung (Flug, Miete, Dana, Sonstiges) betragen ca. 900 EUR. Dana in bar, oder Überweisung auf Bankkonto (auf Anfrage).
  3. Diskussionsbedarf
    Vor, nach und zwischen den Sitzungen besteht es die Möglichkeit, über die Thematik dieses Seminars in der Gruppe zu diskutieren.

    Marpa Lobdra Berlin lädt Interessierte ein, die Thematik zu der wöchentlich stattfindenden Studiengruppe zu diskutieren.
  4. Übersetzung
    Wenn es erforderlich ist, versuchen wir eine Simultan-Übersetzung aus dem Deutschen ins Englische zu organisieren.
Further information / FAQ:
  1. How to get there?
    U-Bahn line U6 Platz der Luftbrücke or U7 Gneisenaustraße, take a 5 minutes walk.
  2. Dana
    Dana as a basis for participation with the request to contribute to the costs. Dana means to give generously in order to help others in a generous way and that the Dharma can flourish in our western regions. Our total costs including flight, rents, dana and other costs amounts about 900 EUR. Dana in cash or transfer to our bank account (on request).
  3. Need of discussions
    Before, after and in between the teachings there are plenty of opportunities to discuss the topic of this seminar in group.

    Marpa Lobdra Berlin invites those interested to discuss the topic also in the weekly performed study group.
  4. Translation
    If needed, we try to organize a simultaneous translation from German to English.
Kontakt Marpa Lobdra Germany e.V.
Tel: +49(0) 173 37 38 077
Marpa Lobdra Germany e.V. folgen
button FB button Youtube button Google+
Vereinssatzung
Impressum